wiesenblumen

Natürlich!

Für Klamottchen verwenden wir Naturmaterialien – dehnbare Stoffe, (Strick, Jersey, Nicky) oder gewebte Textilien (Baumwolle, Leinen, Seide, Hanf). Diese garantieren große Bequemlichkeit und Haltbarkeit.

Der Recycling-Gedanke ist für uns ökologischer Anspruch und Inspiration zugleich. Es gibt mehr als genug schöne alte Textilien, die verwandelt werden möchten. Ein wolliger Damenpullover wird zum Mädchenwinterkleid, die ausrangierte Cordhose zum Kragen einer Babyjacke. So verknüpft jedes Klamottchen die Geschichten aus vergangenen Tagen mit neuen Erlebnissen.

drei_Klamottchen-Kleider
Klamottchen Homepage
Hier werden Textilien recycelt! Aus dem alten wird ein wunderbares neues Lieblingskleidungsstück für Babys und die kleinen Großen – farbenfroh und sinnlich, praktisch und alltagstauglich.